Liebe Braunschweigerinnen & Braunschweiger, Kunden und Wegbegleiter,

wir bereiten uns derzeit auf die Sanierung der Stadthalle und den damit verbunden Umzug in die Volkswagen Halle Braunschweig  vor. In der Stadthalle finden daher bis zur endgültigen Schließung keine öffentlichen Publikumsveranstaltungen mehr statt! Weiterhin möglich ist in der Stadthalle jedoch die Durchführung von Tagungen, Seminaren und Business-Events für bis zu 300 Personen. Auch wenn wir uns in den Vorbereitungen für die Sanierung befinden, garantieren wir unseren Kunden und Gästen die gewohnt hohe Qualität bei der Betreuung und Organisation der Veranstaltungen in den Räumlichkeiten am St. Leonhard!

Damit wir auch weiterhin Events in der Größenordnung für bis zu 2.700 Personen durchführen können, haben wir mit der kleinen Arena-Variante in der Volkswagen Halle eine räumliche Alternative zum Großen Saal der Stadthalle geschaffen - mit den entsprechenden Kapazitäten und technischen Ausstattungen. Mit dem Eintracht-Stadion bieten wir Raum-Varianten für Tagungen, Empfänge oder Business-Events an traditionsreicher Stätte im Eintracht-Stadion an der Hamburger Straße. Gerne informieren wie Sie über die vielfältigen Möglichkeiten zur Durchführung der Events in einer unserer Location unter Fon: 0531 – 70 77 0 oder unter der E-Mail: events@stadthalle-braunschweig.de.  

Informationen über die aktuell geltenden Besucherregelungen sind hier zu finden.

Ihr Team der Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH

Ersatztermine

Strengere Kontrolle

Ihre Veranstaltung in der Stadthalle ist aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen? Hier finden Sie eine Übersicht der Ersatztermine

Kontakt