VIELseitig bespielbar!

Mit rund 1000 Veranstaltungen bietet die im Zentrum der Löwenstadt gelegene Stadthalle Braunschweig ein in der Region einzigartiges Programm- und Veranstaltungsangebot: Ob Klassik oder Kongress, Rock, Pop oder Comedy, - die Besucher erwartet im wahrsten Sinne des Wortes eine klangvolle Adresse.

Dass im Jahre 1965 im Stile zeitloser Architektur fertiggestellte Bauwerk zeichnet sich vor allem durch hervorragende akustische Eigenschaften seiner Konzertsäle sowie durch eine vielseitige Raumgestaltung aus. Herzstück der Stadthalle Braunschweig ist der Große Saal, der bis zu 2.300 Personen einen repräsentativen Rahmen vor allem für Konzerte, Musicals, gesellschaftliche Veranstaltungen, Parties, Galas und Bälle bietet.

Die jeweils an die Veranstaltungsräume angrenzenden eleganten und weiläufigen Foyerflächen bieten ausreichend Raum für begleitende Ausstellungen, Messen und Catering. Alle Bereiche können miteinander verbunden oder voneinander getrennt bespielt werden - die außergewöhnliche Architektur der Stadthalle mit ihrer multifunktionalen Grundstruktur und modernster Veranstaltungstechnik macht es möglich.

Ob Konferenzen, Messen oder Konzerte: Die Vielseitigkeit der Stadthalle Braunschweig erlaubt Veranstaltungsformen jeder Art bei einer maximalen Gesamtkapazität von bis zu 3.500 Besuchern.

 

Kontakt

Termine März/April 2017